Anmelden
Passwort vergessen?

i-NET-Menue Königin-Charlotte-Gymnasium Stuttgart

Willkommen im neuen Schuljahr 2016/2017 

Bei Fragen, Anregungen und Wünschen wenden Sie sich bitte unter mensa@kcg-stuttgart.de an uns.

Ihr Mensa-Team

Häufig gestellte Fragen:

Auch Gastschüler können mit in der Mensa essen. Über das Nutzerkonto können bis zu 4 Essen bestellt werden - ein Nachtisch zählt hier auch als ein Essen - die Abholung erfolgt dann gemeinsam mit dem Gastgeber-Kind über dessen Chip.

Essen, die nicht vorbestellt wurden und am Essenstag noch zusätzlich ausgegeben werden, kosten 1€ mehr ..

Teilnahmeerklärungen:
Teilnahmeerklärungen können gerne per Mailanhang an mensa@kcg-stuttgart.de geschickt werden. Das Dokument kann auf der Homepage der Schule heruntergeladen werden (Pfad: unsere Schule/Einrichtungen und Räume/Mensa).

Chip vergessen:
Wenn der Chip vergessen wurde, können wir erst nachdem die Essen für die jeweilige Schicht ausgegeben wurden nachsehen, ob ein Essen bestellt wurde. Das gleiche gilt für Teilnehmer, die kein Essen bestellt haben. Die Wartezeit für die übrigen Teilnehmer verlängert sich sonst unnötig. Wir bitten hierfür um Verständnis!

Wohin kann ich mich wenden wenn ich Fragen zur Mensa oder zum Bestellsystem habe?
Unter der Email-Adresse: mensa-kcg@gmx.de können Sie Ihre Fragen per Mail stellen oder auch Anregungen und Kritik abgeben. Eine Telefonnummer für Fragen gibt es derzeit noch nicht.

Was ist der Unterschied zwischen "Gericht bestellen" und "Gericht auswählen"?
Wenn Sie auf "Dieses Gericht bestellen" klicken wird das ausgewählte Gericht direkt bestellt und der Betrag wird vom vorhandenen Guthaben abgebucht.

Bei "Dieses Gericht auswählen" erfolgt lediglich eine Vormerkung, die im Warenkorb gespeichert wird. Wenn Sie die Auswahl beendet haben, müssen Sie noch auf den Warenkorb klicken (oben rechts neben der Anzeige des Guthabens). Sie bekommen dann die getätigte Auswahl angezeigt und können diese nun noch einmal prüfen und verändern. Zum Schluss muss die Bestellung noch ausgeführt werden und dann wird auch der Betrag vom Guthaben abgebucht.

Ich habe für jedes meiner Kinde z.B. 25,-€ überwiesen und nun hat jedes Kind ein Guthaben von 50,- € warum ist das so?
Geschwisterkinder haben ein gemeinsames Nutzerkonto und auf diesem Konto ist der Gesamtbetrag gutgeschrieben. Pro Essensbestellung reduziert sich das Guthaben dann entsprechend.


Mein Kind konnte seinen Mensa-Chip noch nicht abholen. Was soll ich tun?
Sie können unter Angabe des Namens des Kindes und der Klasse einen Betrag auf das Treuhandkonto überweisen. Sobald ein Guthaben auf dem Schülerkonto ist und der Pfandbetrag verrechnet werden kann, werde ich die Mensa-Chip über den/die Klassenlehrer/in an die Kinder ausgeben lassen.

Warum müssen die Kontodaten angegeben werden?
Die Überweisungen auf das Treuhandkonto werden per elektronischem Kontoauszug eingelesen und dann den Schülern zugeordnet. Wenn im System keine Kontodaten hinterlegt sind, kann die Zuordnung der Zahlungseingänge nicht automatisch erfolgen sondern muss manuell bearbeitet werden - dies nimmt mehr Zeit in Anspruch und kann zu Fehlern führen, wenn der Verwendungszweck nicht eindeutig angegeben ist.

Wozu sind Telefonnummer oder Email anzugeben?
Wenn es zu Problemen mit Zahlungseingängen kommt, können diese schneller geklärt werden.

Wie lange dauert es, bis das Geld dem jeweiligen Schüler gutgeschrieben ist?
-
Die Überweisung dauert im Normalfall 2 Arbeitstage. Wir werden die Zahlungseingänge arbeitstäglich (abends) in das System einlesen und damit den jeweiligen Empfängern zuordnen.

- Bei einer manuellen Nachbearbeitung können 2-3 weitere Bearbeitungstage dazu kommen.
- In der Ferienzeit kann es auch mal länger bis zum Einbuchen der Überweisungen dauern, da auch das Mensa-Team mal Urlaub/Ferien hat.

./info